Schädlingsbekämpfung im Hotels & Gastronomiebereich

Schnellanfrage

Was ist die Summe aus 9 und 8?
Schnellanfrage
Was ist die Summe aus 5 und 7?

Schabenbekämpfung

Schaben- bzw. Kakerlaken bekämpfen

Schabenbestände, im speziellen die der deutschen und der orientalischen Schabe (Kakerlake) haben sich in den letzten Jahren europaweit extrem verbreitet. Wurden früher nur für Schaben extrem günstige Plätze befallen, findet man die Tiere heute fast überall, wo sie Versteck, Nahrung und Feuchtigkeit finden.

Bedingt durch die hohe Vermehrungsrate und die Anpassungs- und Durchsetzungsfähigkeit von Schaben und im Hinblick auf die Gefahr von Keimverschleppung und Krankheits- sowie Parasitenübertragung die von Schaben ausgehen, sollte nach Feststellung eines Befalls umgehend mit einer professionellen Bekämpfung durch den Kammerjäger begonnen werden- schon bevor das

Problem außer Kontrolle gerät.

Eine Vernebelung oder Spritzbehandlung mit Gift oder eine Wärmeentwesung bewährt sich – als alleinige Maßnahme- im Fall der Schaben selten, da die Tiere mit Pheromon gekennzeichnete „Fluchtautobahnen“ anlegen, sich so diesen Bekämpfungsmethoden teilweise entziehen und später zurückkehren.

Schaben werden von uns üblicherweise mit verschiedenen, hochwertigen Fraßködergelen, die das Risiko einer Giftübertragung auf Ihre Umwelt minimieren, oder mit ungiftigem Kieselgur , welches die Tiere austrocknet, bekämpft.

Wir bieten:

  • professionelle
  • bezahlbare Schabenbekämpfung
  • auf den neuesten Stand der Schädlingsbekämpfungstechnik

Auch bei der Feststellung von Schabenbeständen durch Klebefallen, z.B. im Rahmen einer HACCP- Dokumentation, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.